Ein Hof mit Tradition

Billwerder ist schön. Schon im 16. Jahrhundert bauten wohlhabende Hamburger hier ihre Sommerhäuser. Davon zeugen die herrschaftlichen Säulen in den Fassaden – auch beim Stubbe-Hof. Die Familie Stubbe lebt seit vielen Generationen hier und bewirtschaftet den Hof. 2018 hat Christine Stubbe ihn von ihren Eltern Elke und Friedrich übernommen.

background

Die Stubbes in Billwerder

Der Stubbe-Hof ist Heimat für viele Pferde und Ponys. Christine Stubbe legt Wert auf artgerechte Haltung mit täglichem Weidegang für die Pferde in einer Herde. Neben der Vermietung von Boxen ist auf dem Hof der Verein Reitfreunde an der Bille e.V. beheimatet. Für die ganz Kleinen bietet Christine in ihrer Kinderreitschule ein Mutter-Kind-Reiten an. Sobald die Kinder alleine klar kommen, können sie auf ausgeglichenen, freundlichen und speziell für den Kinderunterricht ausgebildeten Schulponys reiten lernen.

background
Image

Kinderreitschule

Auf Ponys in verschiedenen Größen lernen Kinder bereits in jungen Jahren reiten. Sie werden an den Umgang mit Pferden herangeführt.

MEHR ERFAHREN
Image

Pensionsbetrieb

Die artgerechte Pferdehaltung mit viel Weidegang steht an erster Stelle. Aber auch Reiterinnen und Reiter sollen sich rundum wohlfühlen.

ZU DEN BOXEN
Image

Reitverein

Der Reitfreunde an der Bille e.V. bietet Vereinsunterricht an, Dressur- und Springlehrgänge und jährlich ein WBO-Turnier.

ZUM VEREIN
Image

Christine Stubbe

Christine Stubbe, Jahrgang 1975, ist in Billwerder aufgewachsen und lebt dort heute mit Lars und Sohn Piet zusammen. Das gute Gefühl für Pferde hat sie von ihrem Opa geerbt. Seit Christine denken kann, reitet sie – mit gerade einmal fünf Jahren stand das erste eigene Pony im Stall. Heute reitet sie immer noch aktiv und ist mit großer Freude dabei. Sie lebt nicht nur mit, sondern für, die Pferde. „Behandel jedes Pferd wie dein eigenes“ ist ihre Devise.

Aktuelle Informationen

Image

Luca App

Stubbe goes digital! Wir haben Luca QC-Codes an mehreren Stellen im Stall hängen. Am Schaukasten, an der Pinnwand vor der Sattelkammer und unten in der Scheune, außerdem noch im Anbau vor dem Eingang zur Kammer. Bitte regist ... mehr

image

Ein TV Filmbeitrag über den Stubbe-Hof

Ein Filmteam vom ZDF hat im Frühjahr diesen Jahres eine schöne Reportage auf dem Hof gedreht. Christine wurde interviewt und am Ende durfte der Moderator sich sogar auf Dorian setzen. Neugierig geworden? Dann einfach in den Film klicken.

Anfahrt

Reitfreunde an der Bille e.V.
Billwerder Billdeich 272 - 21033 Hamburg

Öffentlich: Mit der S-Bahn S2 oder S21, Station „Mittlerer Landweg“, von da sind es 10 Minuten Fußweg. Buslinien 230, 221 oder 330 bis zum Mittlerer Landweg.
Mit dem Auto: Über die A25, Ausfahrt Allermöhe, oder über die B5, Boberg und den Billwerder Billdeich… Dauer ca. 20 Autominuten aus der Hamburger City.

Kontakt

Reitfreunde an der Bille e.V.
Billwerder Billdeich 272
21033 Hamburg
E-Mail: kontakt@reitfreunde-stubbe.de
Telefon: 0173 - 215 51 41

Wenn ihr Fragen oder Anregungen für den Hof oder unseren Verein habt, meldet euch gern bei uns!