5. WBO Turnier

Erstmalig mit einer L-Dressur

Das fünfte WBO-Turnier, was die Reitfreunde an der Bille auf dem Stubbe-Hof ausgerichtet haben, war auch gleichzeitig das heißeste. Der strahlend blaue Himmel mit einer noch strahlenderen Sonne lies alle Beteiligten, Reiter und ihre Pferde, aber auch Helfer und Zuschauer, an dem ersten Juni Wochenende ordentlich schwitzen.
Den Leistungen tat das aber keinen Abbruch. „Wir hatten 10 Nennungen für die L-Dressur, die wir zum ersten Mal ausgeschrieben haben“ freut sich Christine Stubbe, die erste Vorsitzende des Vereins.

IMG_0429IMG_0415 IMG_0449 IMG_0506_Skaliert IMG_0492

Gewonnen hat die L-Dressur Valeska Krautzig auf Tabaluca vor Alice Stokan auf Bernad Pinot, die auf den zweiten Platz bei ihrer ersten L-Drssur sehr stolz war.
Auch die anderen Dressuren waren jeweils mit fast 20 Reitern gut besetzt. Mit Abstand gewann Laura Cyll auf Happy mit einer Wertnote von 8,5 die A-Dressur. Es war ein traumhafter Ritt! Valeska wurde zweite mit 8.0 und Alica sechste.
Bei der E-Dressur waren gleich drei Reitfreunde in der Platzierung: Lena Vagts auf Penny Lane kam auf den 5. Platz, Pia Bargmann auf Don und Dana Andres auf Finchen teilten sich den 7. Platz. Wir gratulieren euch recht herzlich. Die vollständigen Ergebnisse findet ihr hier.

Beim E-Springen musste sich Elin Winkelbach auf Mo mit Wertnote 7,1 mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Aber aufgrund der hohen Wertnote wurde sie Vereinsmeister im Springen. Super, Elin! Laura Cyll war mit ihrer Wertnote 8,5 nicht einzuholen und wurde Vereinsmeister in der Dressur. Dieses Jahr war der Vereinsmeister Springen und Dressur so ausgeschrieben, dass derjenige gewinnt, der die höchste Wertnote hat – egal in welcher Prüfung.

Die Versorgung mit Essen und Trinken lag wieder in den bewährten Händen von Sabrina Krautzig und ihrem Team Ingrid, Konstanze und Dirk. Kühle Getränke und Eis waren in diesem Jahr der Renner. Aber essen muss der Mensch und daher konnten Waffeln, Würstchen mit hausgemachten Salaten, Brezel, Muffins und Kuchen gut verkauft werden. Die Erlöse kommen dem Verein zugute.

IMG_0485Skaliert IMG_0469 DSC07669_Skaliert IMG_0508

„Ohne das Engagement des gesamten Vorstands und der vielen Helfer, die am Aufruf, an der Meldestelle, beim Protokoll schreiben, beim Vorlesen und bei vielen anderen Aufgaben geholfen haben, wäre so eine schöne, entspannte Stimmung nicht möglich gewesen“, bedankte sich Christine. „Besonderen Dank gebührt den vielen Sponsoren und Spendern der Ehrenpreise und der vielen Salate, Kuchen und Torten“ ergänzt sie.
Da der Verein in diesem Jahr 5 Jahre alt geworden ist, gab es für alle ein orangenen Schlüsselanhänger aus Filz und für alle Turnier-Helfer ein besticktes Reitfreunde Cap. Ein besseres Geschenk konnte man sich bei der stechenden Sonne nicht vorstellen!

 

IMG_0528

Und hier geht’s zur Bildergalerie!