6. WBO Turnier

Mit spannender Freestyle-Kür

Monty und Dana Andres – das passt einfach. Seit knapp einem Jahr sind das Haflinger-Pony und die 15 Jahre alte Pferdesportlerin ein Team. Nun haben beide beim WBO-Turnier der Reitfreunde an der Bille den großen Coup gelandet: In der Dressur sicherten sich Dana und Monty die Vereinsmeisterschaft. „Es war unser erster gemeinsamer Turnierstart, deshalb bin ich von dem Erfolg immer noch überwältigt “, sagte Dana freudestrahlend. Vor einigen Jahren stand die ehemalige deutsche Jugendvizemeisterin im Kickboxen aus Zeitgründen vor einer schweren Entscheidung. Kampf- oder Reitsport – letztendlich gab die Leidenschaft für das Lebewesen Pferd den Ausschlag.

Auf dem Stubbe-Hof wurde auch die Vereinsmeisterin im Springreiten ermittelt.
Neue Titelträgerin ist Alica Stokan, die bereits 2014 den Titel in der Dressur gewann.
Die 15 Jährige aus Hamburg präsentierte sich mit ihrem Pony Bernad Pinot im Springparcours in Höchstform. „Ich bin unglaublich stolz auf Pinot“, sagt Alica. „Besser hätte es kaum laufen können.“ Seit drei 3 Jahren sind beide ein Herz und eine Seele. „Die beiden faulenzen sogar zusammen“, sagt Alica’s Mutter Birthe schmunzelnd.

IMG_2865 IMG_2883 IMG_2886

Den 1. Platz in der L-Dressur holte sich Gaststarterin Anna Semig aus der Nachbarschaft vom Reit-und Fahrverein Billwerder mit ihrer 13 Jahre alten Stute Windspiel.
Anna war ganz aus dem Häuschen, damit hatte sie überhaupt nicht gerechnet
„Die erste L-Dressur und gleich ein Sieg“, staunte Anna.

Bei der sechsten Auflage der von den Reitfreunden an der Bille organisierten Pferdesportveranstaltung standen neun Prüfungen auf dem Programm. Neben sportlichen Darbietungen  sorgte vor allem die Freestyle-Kür für Begeisterung unter den Zuschauern, bei der Reiter in bunten Kostümen nach eigener Choreographie der Phantasie keine Grenzen setzten. „Für einen kleinen Reitverein ist die Austragung eines Turniers dieser Größenordnung schon eine Herausforderung, die wir bestens gemeistert haben“, freut sich die 1. Vorsitzende Christine Stubbe. „Das Turnier war wieder ein voller Erfolg, wir freuen uns schon auf die Veranstaltung im kommenden Jahr.“

 

Und > hier < geht’s zur Bildergalerie!

Den Zeitungsartikel des 6. WBO Turniers findet ihr in unserem Pressearchiv.