Es gibt viele gute Gründe…

… Mitglied im Verein Reitfreunde an der Bille zu werden.

  • Vereinsunterricht für Kinder am Samstag und für Erwachsene Montag und Freitag
  • Motto-Vereinsunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene wie Quadrille, Sicher durchs Gelände, Abteilungsreiten, Spiele vom Pferd, Turniervorbereitung und vieles mehr…
  • Mannschaftswettbewerbe, die durch die Reitfreunde unterstützt werden
  • Spezielle Jugendausfahrt und eine Erwachsenenausfahrt
  • Ausflüge und Aktivitäten rund ums Pferd, das Reiten, Haltung und Pferdesport
  • Ob Turnier, Messe oder Seminar….auch über pferdesportliche Veranstaltungen gibt der Verein Auskunft und organisiert gemeinsame Besuche!
  • Volljährige Mitglieder haben das Stimm- und Wahlrecht bei der Hauptversammlung im 1. Quartal eines jeden Jahres und können so den Verein mit gestalten
  • Teilnahme auf Turnieren und Wettbewerben – denn nur mit einer Vereinsmitgliedschaft dürft ihr an den Start gehen!
  • Der Verein spricht mit einer Stimme und kann sich mehr Gehör in der Öffentlichkeit verschaffen!
  • Ideen der Mitglieder willkommen. Ihr könnt selber für alle Reitfreunde etwas vorschlagen (Lehrgänge, Arbeitstag etc.)
  • Teilnahme an Veranstaltungen der Reitfreunde an der Bille mit einem Vorzugspreis für Mitglieder
  • Regelmäßige Lehrgänge in Springen, Dressur, Vielseitigkeit und Bodenarbeit
  • Abzeichen Abnahme (ab Leistungsabzeichen ist eine Vereinsmitgliedschaft Pflicht für Teilnahme)
  • Durch eine Mitgliedschaft tragen alle zum Erhalt und zur Verbesserung der Reitanlage bei
  • Durch unseren E-Mail Newsletter seit ihr über top aktuelle Themen informiert
  • Geselligkeit wird groß geschrieben
  • im Kreis der Gleichgesinnten bringen gemeinsame Aktionen noch mehr Spaß!

 

Mitgliederbeiträge im Jahr

Aktives Mitglied ………………………….. 90 Euro
Jugendliches Mitglied ………………….. 65 Euro
Passives Mitglied  ………………………… 40 Euro
Förderndes Mitglied ……………………. 30 Euro
Familienmitgliedschaft  ……………… 150 Euro

 

Aufnahmegebühren
Erwachsener ………………….. einmalig 50 Euro
Jugendlicher ………………….. einmalig 30 Euro

 

Den Aufnahmeantrag bekommt ihr bei Christine Stubbe oder als PDF zum Download.